E1-Junioren: Erneute Staffelmeisterschaft!

Zu einem wahren Endspiel kam es am letzten Spieltag am 24.10.2018 der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften aus Graben und der E1 der FVgg. Beide Teams hatten in der starken Staffel 2 alle Ihre Spiele bislang gewonnen, Spannung pur war also vorprogrammiert.

Von Beginn an hellwach, hochkonzentriert und mit dem unbedingten Siegeswillen agierten die FVler gegen die tief stehende Heimmannschaft aus Graben. So dauerte es nicht lange, als nach schöner Spieleröffnung und Positionsspiel die ersten Chancen heraus gespielt wurden. Äußerst effektiv zeigte man sich zu Beginn im Verwerten der Torchancen. So stand es nach ca. 20 Minuten bereits 0:4 für die FVgg.

Eine Nachlässigkeit der Defensive in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit wurde prompt mit dem 1:4 bestraft, was gleichzeitig das Halbzeitergebnis bedeutete. Nach der Pause kamen die Hausherren genau wie erwartet aufs Feld: aggressiv und mit einer gesunden Härte versuchte der Gegner uns den Schneid abzukaufen. Von nun an hatten wir zwar nicht mehr die notwendige Entlastung im Spiel nach vorne, doch mehr als das 2:4 sprang für die Grabener nicht heraus.

An diesem Abend machten zwei sehr spielstarke und faire Mannschaften eine klasse Werbung für den modernen zukunftsorientierten Tempofußball.

Für die E1 bedeutete dieser Sieg die erneute Staffelmeisterschaft nach dem 1. Platz im Frühjahr! Kurz genießen, durchschnaufen und weiter geht’s mit neuen Zielen in der Weiterentwicklung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*