Vorbereitung der Aktivität

Am Samstag, dem 08.02.2020 empfingen wir zu einem weiteren Testspiel den Tabellenführer der Kreisliga Bruchsal, den SV Kickers Büchig. Gespielt wurde erneut auf dem Kunstrasenplatz des VfB Grötzingen.

Von Anfang an entwickelte sich ein sehr gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Auffällig war, dass sich beide Mannschaften besonders im Offensivbereich stark präsentierten.

In der ersten Halbzeit gingen wir durch einen Kopfball von Marvin Schaum mit 1:0 in Führung. Der Ausgleich fiel kurz darauf. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich dann ein munteres Toreschießen auf beiden Seiten. 

Einerseits erfreulich, dass Chancen herausgespielt und Tore erzielt werden, aber andererseits muss man hinten eben auch dann besser bzw. cleverer verteidigen.

Die Gäste gingen durch einen Lüpfer über Torwart André Striethorst mit 1:2 in Führung. Kurz darauf kam unser eingewechselter Torjäger, Daniel Wörner, zu einer Schusschance, der Torwart parierte zunächst noch, aber im 2. Versuch traf dann Wörner. Erneut trafen dann die Gäste mit einem Schuss vom Strafraum ins Eck zum 2:3.

Unsere Mannschaft gab aber nicht auf und glaubte weiter an Ihre Chance. Es folgten die Minuten von David Kunzmann. Zunächst brachte er einen Eckball rein, der an Freund und Feind vorbeiging und am Ende bei Spielführer Nils Metzger landete, der keine Mühe hatte, zum 3:3 zu vollstrecken. Den Schlusspunkt setzte dann David Kunzmann mit einem schönen Fernschuss ins Eck.

Am Ende stand dann ein 4:3 nach einem guten Spiel gegen einen guten Gegner. Auf diese Leistung kann man defintiv aufbauen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*