Außerordentlicher Verbandstag beschließt Saisonbeendigung

Am letzten Samstag fand der virtuelle Verbandstag des Badischen Fußballverbandes statt. Die Delegierten stimmten dabei u.a. darüber ab, ob die aktuelle Saison zum 30.06.2020 beendet oder im September fortgeführt wird. 

Wie vom Verband vorgeschlagen, stimmten 94% der Delegierten für den Abbruch der Saison.

Des Weiteren wurde – ebenfalls mit 94% – bestimmt, dass die Mannschaft mit dem besten Quotienten (Punkte durch Spiele) aufsteigen darf. In diesem Fall setzte sich in der Kreisliga Karlsruhe der VfB Knielingen gegen die SG Stupferich durch. Wir gratulieren dem VfB Knielingen und seinem Trainer Dominik Stellmacher recht herzlich zum Aufstieg in die Landesliga.

Die Erste Mannschaft der FVgg belegt am Ende den sehr guten dritten Platz. Es ist schade, dass die Runde nicht zu Ende gespielt werden konnte, aber die Gesundheitsvorschriften gehen selbstverständlich vor. Nichtsdestotrotz bedeutet der dritte Platz die beste Platzierung für unsere FVgg in den letzten Jahren.

Geplant ist aktuell, dass die neue Saison ab dem 1. September starten soll. Natürlich immer vorausgesetzt, Covid-19 „spielt mit“.

Bedanken wollen wir uns an dieser Stelle bei unserem Trainergespann Manuel Eifler und Bastian Reiners. Vielen Dank für euren Einsatz auf und neben dem Platz. Die beiden werden uns Richtung Blankenloch verlassen. Viel Glück und Erfolg bei eurer neuen Aufgabe.

Unser neuer Trainer Thomas Gimmel wird voraussichtlich Mitte Juli mit der Vorbereitung auf die neue Saison starten. Wir wünschen Thomas und der Mannschaft viel Erfolg für die kommende Runde.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*