Trotz Corona-Pause: Verstärkung der Ersten

Die FVgg Weingarten wünscht ihren Mitgliedern und Freunden ein gutes und gesundes 2021 und hofft, dass der nächste Jahreswechsel wieder ein ganz „normaler“ sein wird…

Eine Änderung der Situation im Amateur- und Jugendfußball ist derzeit nicht abzusehen: es kann weiterhin kein Trainings- und Spielbetrieb durchgeführt werden.

Für die restliche Runde – wie die auch immer aussehen mag – hat sich die FVgg in der Winterpause trotzdem verstärkt:

  • Vom SV Blankenloch kehrt unser ehemaliger Spieler Bastian Reiners zurück. Welcome back Basti!
  • Vom ATSV Mutschelbach wechselt Torhüter Patrik Salschneider ins Waldstadion. Herzlich willkommen Patrik!

Aufgrund des aktuellen Lockdowns wird es immer wahrscheinlicher, dass in den Amateurligen (im günstigsten Fall) nur die Vorrunde zu Ende gespielt werden kann, um die Auf- und Absteiger zu bestimmen.

Unsere Trainer Martin Fritz und Stephan Arnold werden mit ihren Mannschaften alles geben, um diese „Corona-Meisterschaften“ so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*