Aktuelles zur Corona-Situation und zur Kaderplanung der Aktivität

Ein Neustart des Trainingsbetriebes im Jugend- und Herrenbereich lässt weiterhin auf sich warten. Detaillierte Aussagen bzgl. den Rahmenbedingungen von offizieller Seite sind im Moment noch nicht bekannt. Maßgeblich für das weitere Vorgehen wird die neue Fassung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sein. Wir informieren weiterhin an dieser Stelle.

Für den Senioren-Ligabetrieb wurde von Verbandsseite festgelegt, dass der späteste Beginn für einen Neustart der 9. Mai 2021 sein muss. Sollte bis dahin nicht gestartet werden können, wird die Saison annulliert.

Bei einem Neustart wird maximal die Vorrunde zu Ende gespielt, damit der Verband Auf- und Absteiger ermitteln kann.

Ausblick auf die kommende Saison 2021/2022:

Wir freuen uns sehr, dass fast der komplette Kader der ersten und zweiten Mannschaft bei uns im Waldstadion bleiben wird.

Auf der Kommandobrücke gibt es einen Wechsel. Unser aktueller Trainer und Vorstandsmitglied Martin Fritz wird sich ab der neuen Saison wieder auf seine Arbeit als Jugendtrainer beim einem anderen Verein konzentrieren. Wir danken Martin bereits heute für seine tolle Arbeit und seine Hilfe und hoffen, dass wir die Saison noch erfolgreich mit ihm zu Ende spielen können.

Ab der kommenden Runde wird dann Markus Mauch unser neuer Cheftrainer. Markus ist ein absoluter Top-Mann und kennt die Kreisliga par excellence. In den letzten 13 Jahren war er beim VfB Knielingen und bei der SG Stupferich erfolgreich als Trainer tätig. Wir sind sehr froh, Markus als neuen Coach begrüßen zu können und wünschen ihm für seine neue Aufgabe viel Glück und natürlich viel Erfolg.

Des Weiteren haben wir für die erste Mannschaft bereits zwei Neuzugänge, auf die wir uns sehr freuen:

Unser langjähriger Spieler Danny Mockler kehrt vom TV Spöck zu uns zurück. Das freut uns sehr. Welcome back Danny.

Zweiter Neuzugang ist Marco Schäfer. Marco kommt von der SG Stupferich zu uns und wird unsere Mannschaft mit Sicherheit verstärken. Er war mit der TSG Hoffenheim Deutscher B-Jugendmeister 2007/2008. Wir freuen uns sehr, Marco ab der kommenden Runde in unserem Team zu haben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*