Wieder Auswärtssiege beider Teams am dritten Spieltag!

Auch am dritten Spieltag geben die beiden Herrenteams der FVgg keine Punkte ab. Die Zweite gewann ihr Auswärtsspiel bei der SG Daxlanden II und auch unsere Erste konnte einen deutlichen Auswärtssieg beim FV Linkenheim verbuchen. Somit grüßen beide Mannschaften von der Tabellenspitze, das kann man einen wirklich rundum gelungenen Saisonauftakt nennen.

Spielbericht Kreisliga: FV Linkenheim – FVgg Weingarten I 0:3

Das Team von Trainer Markus Mauch startete wie in der Vorwoche gegen Leopoldshafen auch in Linkenheim furios. Nach toller Flanke von Kapitän Pascal Worg köpfte Denis Spitalny zum 1:0 ein. Kurz darauf das 2:0, als nach einer schönen Ballstafette Pascal Worg den Ball quer auf Toni Petricevic legte und dieser nur noch einschieben musste. Als dann auch noch Janik Busam mit einem Traumtor in den Winkel zum 3:0 traf, war relativ früh klar, wer das Feld als Sieger verlassen würde.

Da wir Woche für Woche durch Urlauber und Verletzte arg dezimiert sind, taten die Verletzungen von Busam und später Jonas Wallenwein weh. Umso höher sind die Leistungen der Mannschaft in Pokal und Punkterunde einzuschätzen. Sie hat einen enormen Willen, Teamgeist und natürlich auch Qualität, deshalb steht sie zu Recht an der Tabellenspitze der Kreisliga Karlsruhe. Am Sonntag gastiert Germania Neureut im Waldstadion und auch hier ist das Ziel, die drei Punkte bei in Weingarten zu behalten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*